Aktuelles

TERMINE | AKTIONEN / AKTUELLES | STORCHEN-SPRINGER

Fasnets Memory

Liebe Munderkinger Fasnets-LiebhaberInnen,
wir haben tolle Neuigkeiten für euch alle, egal ob Groß oder Klein – unser Fasnetsmemory ist für jeden was.

Ab jetzt könnt ihr unser wunderschönes Memory bei der Buchhandlung Laese in Munderkingen erwerben. Schickt uns gerne Fotos oder verlinkt uns in euren Stories bei euerm Spieleerlebnis – wir freuen uns darauf.

Viel Spaß wünscht eure Trommgesellenzunft

Erlös Grempelesmarkt 2022

Auch dieses Jahr haben wieder viele bei unserer „Grempelversteigerung im Schaufenster“ mitgemacht und tolle Raritäten ersteigert. Für Kinder gab es diesmal am Fasnetsmontag sogar ein extra Schaufenster. Hier haben unsere kleinen Steigerer für ihre begehrten Spielsachen voller Eifer mit gesteigert. Ich freue mich sehr, dass die Schaufensteraktion noch einmal so gut angenommen wurde.

Allen, die den Grempelesmarkt dieses Jahr durch Steigern oder Spenden unterstützt haben, sage ich ein herzliches Vergelt´s Gott und freue mich, dass wir mit fast 4000€ wieder soziale Einrichtungen und in Not geratene Menschen hier in Munderkingen unterstützen und eine kleine Freude bereiten können.

Leider wurden durch den Brand das Dach und die oberen Stockwerke des Grempelesmarkts stark beschädigt. Momentan müssen wir noch abwarten wie es mit dem Gebäude weitergeht. Bestimmt werden wir für unseren Grempelesmarkt eine Lösung finden.

Da auch ein großer Teil des Fundus beschädigt wurde, bitte unbedingt die Raritäten und originellen Sachen für die Grempelesmarktsammlung im nächsten Jahr aufbewahren.

Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr unseren einmaligen und originellen Grempelesmarkt wieder in gewohnter Weise durchführen können.

Herzliches Dankeschön

Eure Grempelesmarktbeauftragte

Walli Prill

Wir sagen Danke – Fasnet 2022

Mit dem Funkensonntag endet die Fasnet unausweichlich. Die vergangenen Wochen und Tage werden trotzdem noch lange in Erinnerung bleiben. Relativ früh war klar, dass eine unbeschwerte Fasnet zwar von allen gewünscht wird, aber unter Pandemiebedingungen auch 2022 nicht möglich sein wird. Kleiner, heimeliger und auch reduzierter sollte die Fasnet in diesem Jahr sein.

Zusätzlich warfen die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine einen Schatten auf unser aller Leben und die Haupttage der Fasnet. Wir haben uns dennoch entschlossen, unser Brauchtum mit der Ausgrabung am Glompigen Donnerstag und dem Brunnensprung am Fasnets Sonntag zu leben. Damit wollen wir auch zum Ausdruck bringen, welche wichtige Funktion die Fasnet gerade in Krisenzeiten hat.  Getreu dem alten Fasnets Motto „Jedem zur Freud und niemand zum Leid“. Dazu gehören auch Werte wie Freiheit, Gleichheit und Zusammenhalt.

Wir möchten uns bei allen bedanken die in irgendeiner Weise zum Erfolg unserer diesjähriger Fasnet beigetragen haben. Viel Vorbereitung, Organisation und Absprachen waren für diese Fasnet notwendig. Ein besonderer Dank gilt unserer Stadtverwaltung mit Bürgermeister Dr. Michael Lohner und dem Bauhof der Stadt Munderkingen. Wir bedanken uns bei der Stadtkapelle Munderkingen für die musikalische Unterstützung und Begleitung sowie allen Musikern die mit Ihren Instrumenten Fasnet in unsere Stadt gebracht haben.

Mit dem online Zunftball am Freitag hatten wir einen sensationellen Ball an dem die Zuschauer „Ab in den Süden“ entfliehen konnten. Hier gilt der Dank dem Organisationsteam unter Leitung von Flo Schaible und dem Technik Team die wieder eine sensationelle Arbeit abgeliefert haben.

Unsere Jugendvertreter Nicole Schartmann und Max Prill haben sich wieder speziell für unsere Kinder und Jugendlichen etwas Tolles einfallen lassen. Am Fasnet Samstag konnten Sie eine Vielzahl von Bastelpaketen vor dem Zunfthaus verteilen. Der Zuspruch war riesig und die meisten Mäschkerle kamen dazu im Häs. Vielen Dank für euren Einsatz.

Ein herzliches Vergelt‘s Gott gilt auch Herrn Pfarrer Dr. Pitour und dem Organisationsteam der Narrenmesse mit Claudia Brunner und Marianne Neher. „Alles hat seine Zeit“ war auf dem Gromet zu lesen und in Munderkingen ist am Fasnet Sonntag die Zeit für die Messe für Narren.

Ein Dank gilt auch allen Akteuren und Hästrägern der Zunft, die mit Ihren Häsern die Fasnet in die Kindergärten und das Altenheim brachten und unser Brauchtum am Glompigen Donnerstag und den Brunnensprung am Fasnets Sonntag pflegten.

Am Fasnets Montag konnte zwar der Kinder Umzug nicht wie gewohnt stattfinden. Dies haben aber hauptsächlich die Erwachsenen bedauert. Denn diese konnten nicht an der alternativ dafür und mit KIM organisierten Stadtrally teilnehmen. Auch hier gilt unser Dank allen Organisatoren und den Mitwirkenden die alles so organisiert und durchgeführt hatten, damit die Kinder so viel Spaß hatten.

Auch der Grempelesmarkt konnte zwar nicht in Präsenz, aber dennoch ein wenig anders stattfinden. Sei es im Schaufenster, als Kinderaktion oder spontan in der Wirtschaft. Vielen Dank an alle die mit Ihren Geboten einen Beitrag dazu geleistet haben.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch allen Maschgern, originellen Gruppen, Helfern und Besuchern, unseren Wirten und Geschäften und allen die zum Gelingen dieser Fasnet beigetragen haben.

Dankbar und mit dem Wunsch nach Frieden und Diplomatie hoffen wir auf eine bessere Zeit und grüßen noch ein letztes Mal mit „Narro –  Hee“

Trommgesellenzunft Munderkingen e. V.

Fasnet 2022




Der Zunfti erklärt unserem Narrensamen einzelne Figuren
Benkes und Schorle – Brofi Ermittlungen aller Art
Fasnet anno dazumal – wir suchen eure Erinnerungen

Termine

Holzwimpel 2021

Bei unserer #Fasnetdahoim 2021 hatten wir die Wimpelaktion. Es gab 1m hohe Holzwimpel-Rohlinge, welche jeder beliebig gestalten konnte. Viele Zunftgruppen, originelle Gruppen und Narrenfreunde haben mitgemacht. Ausgestellt waren die wunderschön gestalteten Holzwimpel in den Schaufenstern im ganzen Städtle. In unserer Galerie könnt ihr diese alle nochmals sehen – viel Spaß beim Anschauen.

Hier geht’s zur Wimpel-Galerie…

Narren, lasst euch impfen.
In eigener Sache – damit Fasnet wieder Fasnet wird

Liebe Narrenfreunde,
das Sozialministerium hat eine zielgruppenorientierte Impfkampagne für die Fastnacht gestartet. (…)

Das Geschäftsführende Präsidium der VSAN bittet darum, diese gemeinsame Aktion mit dem Sozialministerium nachhaltig im Interesse unserer Fasnet zu unterstützen.

Vielen Dank.

Mit Freundlichen Grüßen

Ilka Diener

Leitung Geschäftsstelle und Eigenbetrieb der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte e.V.

Herzlichen Glückwunsch, Peter!

Wir gratulieren unserem Ehrenmitglied, Vize-Präsident der VSAN, Schriftführer Förderverein, Maschger und Narrenfreund Peter Schmidt zur Verleihung der Landesehrennadel.

Diese wurde Ihm am 17. September 2021 für seine Verdienste im Ehrenamt durch unseren Bürgermeister Herrn Dr. Michael Lohner in der Martinskapelle in Munderkingen verliehen. Mit Laudator war auch Roland Wehrle als Präsident der VSAN.

Trommgesellenzunft Munderkingen e.V.

Der Storchen-Springer

Hier erfahrt ihr mehr über den Storchen-Springer!

Fasnet in Munderkingen

Fasnetsschals jetzt ganzjährig erhältlich

Wir freuen uns, dass sich die Edel Weine GmbH in der Emerkingerstraße sowie Uhren Optik Selg in der Stadtmitte dazu bereit erklärt haben, den Verkauf unserer Fasnetsschals ganzjährig zu übernehmen.
Für 13,00 € können diese nun jederzeit erworben werden – ein perfektes und originelles Geschenk für Fasnetsfreunde, Bekannte u.v.m. – auch unter dem Jahr!

Fasnetsschal EUR 13,–
Hauptsponsoren
Sponsoren

Belegunsplan Zunfthaus

Reservierung anfragen!